<< Warscheneck via SO-Grat

| Übersicht |

Snorkelling Harry >>

5. Juni 2010

Viva la Eivissa

UnderwateringHarry.jpgzoomPicture

SarahHarryParty.jpgzoomPicture

IbizaSunset.jpgzoomPicture

Hui feiner Urlaub auf Ibiza mit Traumwetter. Obwohl diese Insel die unbestrittene Partymetropole Nr. 1 des Mittelmeerraums ist, war ich über die vielen Naturräume mit den großen intakten Aleppo-​Kiefernwälder recht erstaunt. Vermutlich weil sich eh alle Partytiger auf zwei Orte konzentrieren, bleibt der Rest der Insel verschont. Ich hätt es mir viel schlimmer vorgestellt. Aber ich geb es ja schon zu: Eine Großraumdisko (Es Paradis), wo ein paar tausend Menschen reinpassen hab ich mir auch angeschaut. Doch wenn der Eintritt mit 25 € und 0,25l Bier mit 7 € zu Buche schlägt, bekommt man schon leicht spastische Zuckungen Möchte gar nicht wissen, wieviel man so im Space oder Pacha ablegt. Dafür sind die unvergleichlichen Sonnenuntergänge am nahen Strand unterhalb des legendären Cafe del Mar gratis . Fazit: Schöner Badeurlaub. Im ruhigen Frühjahr zur Orchideenblüte oder für eine Tauchtrip ist Ibiza sicher eine Reise wert. In Sant Antoni hab ichs gut ausgehalten, an der Platja den Bossa wäre ich sicher Amok gelaufen. Mir ist die Insel auf jeden Fall zu wenig gebirgig. Die Füße wollen schon wieder wandern...

Kommentar verfassen

Dein Name

Deine Homepage

Dein Kommentar

Anti-SPAM
Bitte mach in die schwarz umrandeten Felder ein Häkchen.


<< Warscheneck via SO-Grat

| Übersicht |

Snorkelling Harry >>