<< Traunstein

| Übersicht |

Gowilalm >>

8. März 2015

Langbathseen

(gepostet im Bereich Berg)

LangbathseeBergerBuam.jpgzoomPicture

KleineStrkung.jpgzoomPicture

BlickZumGrnalmkogel.jpgzoomPicture

Das erste Frühlingswochenende mit angenehmen Temperaturen steht vor der Tür. Daher müssen wir auch den ursprünglichen Plan vom Hatschek-​Steinbruch zum Gmundnerberghaus zu wandern, verwerfen. Alles bummvoll, auch beim Urzn. Aber eine Alternative ist schnell gefunden. Beim Langbathsee ist es sonning und windstill. Nur hätte ich nicht damit gerechnet, dass hier noch winterliche Verhältnisse herrschen. Auf der Nordseite liegt noch eine geschlossene Schneedecke und auch der Vordere Langbathsee ist noch zugefroren. Aber auf der Südseite unterhalb der Signalkogel hat schon der Frühling Einzug gehalten und die Leberblümchen (Hepatica nobilis) blühen. Erik muss natürlich sofort das Ufer inspizieren, denn Steinchen auf das Eis werfen ist viel zu lustig! Auch die hauchdünnen Eisschollen im Ranbereich sind eine Attraktion für sich Um doch noch zu unserem Tagesziel zu gelangen, verfrachten wir Junior in sein Wagerl, drücken im ein Eschensteckerl in die Hand und los gehts. Bereits nach dem Vorderen Langbathsee liegt auch auf der Forststraße eine kompakte Schneedecke. Tja, da hab ich mich mit meinen profillosen Waldviertler wohl ein bissl verkalkuliert. Peinlich, peinlich. Aber Sarah hat mitgedacht und ihre Wanderschuhe angezogen. Also darf sie Erik hinauf kutschieren Nach einer sehr gemütlichen Stunde gelangen wir zum sonningen Hinteren Langbathsee. Ich hab schon wieder vergessen, wie schön es hier im Talschluss ist und der Gusto auf eine gröbere Hirsch/Schafluckenrunde wird größer. Erik stärkt sich noch mit einem Obstsalat, um nötig Energie für die nächste Schneefetzerei zu tanken. Aber nach etwa 100 Schneebällen, wird es dann doch Zeit wieder den Rückweg anzutretetn. Zum Abschluss genießen wir beim Langbathsee Stüberl noch die letzten Sonnenstrahlen.

Kommentar verfassen

Dein Name

Deine Homepage

Dein Kommentar

Anti-SPAM
Bitte mach in die schwarz umrandeten Felder ein Häkchen.


<< Traunstein

| Übersicht |

Gowilalm >>