<< Offensee

| Übersicht |

Großer Sonnstein >>

29. März 2021

Tempetal

(gepostet im Bereich Berg)

TempetalWanderweg.jpgzoomPicture

TempetalHalbhoehle.jpgzoomPicture

TempetalWasserfall.jpgzoomPicture

Heute erkunden Familie Riedl und Bergfexing einen neuen Wanderweg. Vom Tempetal Rundweg kennen wir ja nur den südlichen Teil mit der Teufelshöhle. Also starten wir am Nachmittag beim Bahnhof ins Kremsmünster und wandern ins eigentliche Tempetal. Das Wetter in dieser Karwoche ist herrlich und so richtig frühlingshaft mild. Die Kids sind schon sehr neugierig, habe ich sie ja mit den Signalwörtern Höhle und Wasserfall geködert Rasch lassen wir die Straßen hinter uns und ein schöner Wiesen-​ und Waldweg entlang des Bachs beginnt. Überall blühen Leberblümchen (Hepatica nobilis) und Buschwindröschen (Anemone nemerosa). Vereinzelt auch die Sumpf-Dotterblume (Caltha palustris). Im Wald beim Brunnen legen wir eine kurze Pause ein. Ein sehr schöner Rastplatz, der wohl auch an heißen Sommertagen Abkühlung verspricht. Etwas weiter müssen die Kinder unbedingt eine Brücke über den Bach bauen. Und während Joni, Erik, Theo und Julia kräftig anpacken, schaue ich mir mal den Waldboden etwas näher an und entdecke einige Exemplare des Wald-Gelbsterns (Gagea lutea) und etliches an Wechselblättrigem Milzkraut (Chrysosplenium alternifolium). Nachdem der Brückenbau abgeschlossen ist, gelangen wir auch schon zur nächsten Attraktion, der etwa 7 Meter langen Tempetal-​Halbhöhle (Katasternummer 1674/6), die selbstverständlich auch ganz genau inspiziert wird. Nun ist es nicht mehr weit zum Wasserfall mit schöner Sitzgelegenheit, unserem heutigen Endpunkt der Wanderung. Nach ausgiebiger Jause, Blumen pflücken und Bach-​Jumping geht's am gleichen Weg wieder retour zum Bahnhof. Danach gibt's im Garten noch für jeden ein Eis

Fazit: Ein wirklich sehr idyllischer Wanderweg. Die ganz Runde über den Baum mitten in der Welt und die Teufelshöhlen wäre sicherlich auch nett, wenn da nicht der lange Asphalt-​Hatscher durch Kremsmünster zum Bahnhof wäre.

Kommentar verfassen

Dein Name

Deine Homepage

Dein Kommentar

Anti-SPAM
Bitte mach in die schwarz umrandeten Felder ein Häkchen.


<< Offensee

| Übersicht |

Großer Sonnstein >>